3DP

Vollfarb Pulverdruck

 

Das FORMFAB druckt mit dem ZPrinter von 3D Systems, dem Marktführer im RP Bereich, innerhalb 24-48 Std. handfeste dreidimensionale Objekte aus Kompositwerkstoff gemäß Ihrer digitalen Vorlage. Auch vollfarbig und direkt mit Ihrem Logo oder der gewünschten Textur versehen, in einer Auflösung von 600 x 540 dpi bzw. Schichtdicken von lediglich 0,089mm.  Große Objekte können aus Segmenten von max. 250 x 350 x 200mm zusammengesetzt werden.

Die Modelle werden im Schichtbauverfahren erstellt, wobei dünne Schichten aus mineralischem Pulver mittels farbigem Binder mit dem darunter liegenden Material verklebt werden. Farben und Texturen werden vollfarbig (24bit Farbtiefe) ausgedruckt. Dieses Verfahren benötigt keine Stütz- oder Supportstrukturen, da die Objekte im Pulverbett liegen bleiben, bis sie getrocknet sind. Dadurch entsteht hier auch kein Abfall und keine zusätzlichen Kosten. Das nicht verfestigte Pulver kann für den nächsten Druck wiederverwendet werden.

Anschließend werden die Objekte von überschüssigem Material befreit und infiltriert; Die Ausdrucke werden in Polyurethanharz oder Cyanacrylat getränkt, um die Festigkeit zu erhöhen. Die Standardoberfläche ist leicht rauh und fühlt sich wie feines Sandpapier an, systembedingt kann diese feinste linienartige Strukturen aufweisen. Anschließend können die Objekte auf Wunsch auch noch gewachst, geschliffen und lackiert (UV-Schutz) werden.

Hier wird der 3D Druck am Beispiel eines Prototypen gezeigt.